Katrin Göring-Eckardt in Lemgo

Montag, 24. August 202014:00 Uhr

ACHTUNG: Voranmeldung notwendig!

„Wir wollen die lippische Rose in den bunten Farben der Vielfalt strahlen lassen. Denn Lippe, das sind wir alle. Und Heimat für alle ist Lippe, wenn wir zusammen leben und dabei vielfältig sein können – vor Ort, in lebendigen Quartieren in den Dörfern und Städten. In Gemeinschaften, in denen sich die Generationen unterstützen und jeder seinen Freiraum findet.“

(Robin Wagener, Landratskandidat der Grünen in Lippe und Katharina Kleine Vennekate, Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Lemgo)

Unser Leben findet vor Ort statt. In den Quartieren in den Dörfern und Städten. Hier entscheidet sich Lippes Zukunft. Hier entsteht Zusammenhalt. Hier wird deutlich, ob wir Vielfalt leben. Hier wird gegenseitige Unterstützung erfahrbar. Aber was brauchen wir für lebendige Orte des Zusammenlebens?

Am 24.08. um 14 Uhr möchten die Grüne Fraktionsvorsitzende im Bundestag Katrin Göring-Eckhardt, der lippische Landratskandidat Robin Wagener und die lemgoer Bürgermeisterkandidatin Katharina Kleine Vennekate mit Ihnen über gesellschaftlichen Zusammenhalt und lebendige Orte der Vielfalt sprechen.

Wir laden hierzu herzlich in die Schützentwete 20 in Lemgo, Raum 360 Grad, ein.

Aus Gründen des Gesundheits- und Pandemieschutzes unter Corona-bedingungen können leider nur eine beschränke Anzahl an Personen vor Ort teilnehmen. Wir würden uns sehr über euer Interesse daran freuen und bitten um eine kurze Anmeldung bis zum 16.8. an vasb@tehrar-yvccr.qr. Wir benachrichtigen dann im Nachgang alle angemeldeten, ob sie wegen der Teilnehmerzahl tatsächlich vor Ort teilnehmen können.

Die ganze Veranstaltung wird aber auch auf der Facebook- und Instagramseite der lippischen Grünen und im Internet unter www.gruene-lippe.de gestreamt und sie können dort auch Ihre Fragen und Kommentare einstellen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen