Aktuelles

40 Jahre Die Grünen

Am 13. Januar, vor 40 Jahren, haben sich in Karlsruhe Die Grünen gegründet. Vor 30 Jahren schlossen sich Bürgerrechts- und Demokratiebewegungen aus der DDR zum Bündnis 90 zusammen. 1993 sind wir zusammengewachsen. Wir danken allen Gründungsmitgliedern und allen, die bisher dabei waren und unsere Geschichte mitgeschrieben haben! Aufbauend auf die Geschichte der letzten 40 Jahre, machen wir mit voller Leidenschaft weiter für eine demokratische, gerechte und ökologische Gesellschaft.

Am vergangenen Freitag haben wir in Berlin dieses doppelte Jubiläum mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und vielen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern gefeiert. Die Rede des Bundespräsidenten findet ihr hier.

Neben Schlaglichtern aus unserer bewegten Parteigeschichte, richtete sich der Blick nach vorne: 2020 soll für uns das Jahr des Grundsatzprogramms werden. Mit Rekordmitgliederzahlen und steigenden Zustimmungswerten geht es darum, Politik als Bündnis der Vielen zur Lösung der dringendsten Probleme zu gestalten. P.S.: Frohes Neues Jahr! Die Herausforderungen in 2020 brauchen viel Mut und Kraft. Wir werden sie mit Zuversicht angehen.

Wenn du über aktuelle Aktionen und Kampagnen informiert werden willst, trage dich bitte hier ein: www.gruene.de/aktionen

Neue Chronik
Zum Anlass unseres Jubiläums haben wir auch die grüne Chronik neu aufgelegt. Auf 156 Seiten lassen wir die letzten 40 Jahre Revue passieren. Als Gliederung könnt ihr eure Exemplare bereits hier bestellen. Im Öffentlichen Shop kannst du dein Exemplar ab dem 16.Januar bestellen. Viel Freude beim Durchblättern.

Komm zur „Wir haben es satt“ Demo
In diesem Jahr stehen mit der EU-Agrarreform und dem Mercosur-Abkommen wichtige Entscheidungen an, wir wollen uns mit einem starken grünen Block für eine Agrarwende einsetzen. Dafür brauchen wir dich! Geh am Samstag mit Ricarda Lang, Robert Habeck und Toni Hofreiter in Berlin auf die Straße. Alle weiteren Infos findest du hier.

Unterstütze die europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“
Für eine bessere Landwirtschaft in Europa kämpft auch die europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ bisher haben schon über 145.000 Menschen mitgemacht. Schließe dich hier an.

Geschäftsführerin der Kreistagsfraktion

Verwandte Artikel